Dr. Andreas Leupold LL. M. (UT)
Leupold Legal
Deutsch
English
Dr. Andreas Leupold LL. M. (UT)
Rechtsanwalt | Wirtschaftsmediator
Handelsblatt Auszeichnung 2017
Best Lawyers® International 2018
Corporate LiveWire
3D Printing Sector - Law Firm of the Year in Germany
Google+

Rechtsfragen: Was Startups mit 3D-Druck-Business beachten müssen

24. Februar 2016

Ein Beitrag von Andreas Leupold, LL.M. und promovierter Jurist. Ist der 3D-Druck nur ein Hype? Mitnichten. Langfristig hat die additive Fertigung, wie der 3D-Druck in der Industrie genannt wird, großes Potenzial: Er könnte die Art revolutionieren, wie Waren hergestellt und vertrieben werden. Bis dahin müssen noch technische Hürden überwunden werden, so muss zum Beispiel die Druckgeschwindigkeit erhöht werden.

Den vollständigen Artikel lesen

 

Zurück zur Übersicht

TOP