Dr. Andreas Leupold LL. M. (UT)

Leupold Legal

Deutsch
English
Dr. Andreas Leupold LL. M. (UT)
Rechtsanwalt | Wirtschaftsmediator
Handelsblatt
Legals Finest - Recommended Law Firm / Attorney 2015
Best Lawyers® International
Corporate LiveWire
Google+

Dr. Andreas Leupold LL. M. (UT) ist in Wirtschafts - und Fachkreisen für seine fundierte Beratung im IT-, Medien-, sowie Gaming- und Glücksspielrecht bekannt.

Seine Beratung ist konsequent an den wirtschaftlichen Zielen der von ihm betreuten Unternehmen und Vorhaben ausgerichtet. Neben jahrzehntelanger juristischer Erfahrung und informationstechnologischem Expertenwissen zeichnen ihn seine praxiserprobten Kenntnisse im Projekt- und Risikomanagement aus. Er gestaltet auf dieser Basis projekt- und interessengerechte Verträge, die seinen Mandanten Rechtssicherheit, Planungssicherheit und Kostensicherheit bringen.
Andreas Leupold: 3D-Druck spielt eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung. Weiter
EUGH: Urteil in der Rechtssache T-501/13 - Karl-May-Verlag GmbH / HABM Weiter
3D Druck & Recht Weiter
University of Texas Alumni
eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
Organisation pro Software Escrow (OSE)
SCL - The IT Law Community
Wireless Technology Forum
Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft e.V. (BVMW)
3D Druck - Additive Fertigung und Rapid Manufacturing

„Mein neues Buch: Leupold/Glossner "3D Druck - Additive Fertigung und Rapid Manufacturing
Rechtlicher Rahmen und unternehmerische Herausforderung"

Der kompakte Ratgeber mit vielen Abbildungen und Praxisbeispielen aus verschiedensten Branchen wie Automotive, Luft- und Raumfahrt, der Bekleidungs- und Textilindustrie, sowie Medizin bietet Geschäftsführern und Bereichsleitern in Unternehmen einen ohne Vorkenntnisse verständlichen Überblick über die technischen Grundlagen und rechtlichen Herausforderungen des industriellen 3D-Drucks. Zugleich werden  die wirtschaftlichen Chancen und Geschäftsmodelle vorgestellt, die durch die additive Fertigung möglich werden.

Münchener Anwaltshandbuch IT‐Recht

Herausgeber und Co-Autor des Münchener Anwaltshandbuches IT-Recht Verlag C.H. Beck  (3. Auflage)
Leupold/Glossner
Aus der Praxis ist den Autoren das Bedürfnis nach einem verständlichen und gut lesbaren Handbuch für den Bereich IT-Recht bekannt; Juristen, die mit der mitunter rasanten Entwicklung Schritt halten möchten, benötigen gut verständliche und schnelle Hilfestellungen.

TOP